Jetzt Kontakt aufnehmen
Sie befinden sich hier: Hörtest

Warum frühzeitiges Handeln Sicherheit bringt

Hörverlust ist häufig ein schleichender Prozess, der für den Betroffenen unbemerkt voranschreitet. Experten gehen davon aus, dass in der Schweiz Hörprobleme im Schnitt sieben bis zehn Jahre zu spät behandelt werden. In dieser Zeit verlernt das Gehirn, mit verloren gegangenen akustischen Informationen umzugehen: Die akustischen Erinnerungen verblassen.

Dieses verlorene „Wissen“ im Umgang mit unserer hörbaren Welt muss dann erst mühsam wieder erlernt werden. Aus diesem Grund raten Hals-Nasen-Ohren-Ärzte und Hörgeräte-Akustiker zum Schutz des Gehörs und im Falle einer Schwerhörigkeit zu einer frühzeitigen Nutzung von Hörgeräten.

Ein regelmässiger Hörtest gibt Sicherheit und dauert nur wenige Minuten: Qualifizierte KIND Hörgeräte-Akustiker erstellen Ihr individuelles Hörprofil kostenlos und unverbindlich.